Nächste Filme

Donnerstag, 29. Juli 2021, 21:00 Uhr, E-Werk Garten

The Great Green Wall (im Open-Air-Kino)

Großbritannien 2019, Dokumentarfilm, 92 Min., Regie: Jared P. Scott (FSK 6)

The Great Green Wall

Es ist eines der ehrgeizigsten Klima-Projekte der Welt: Quer über den afrikanischen Kontinent wird ein 8.000 Kilometer langer Gürtel aus Bäumen gepflanzt, der die Ausbreitung der Wüste aufhalten und Millionen von Menschen Nahrung, Arbeitsplätze und eine Zukunft bringen soll. Entlang dieser noch lückenhaften grünen Mauer reist die malische Sängerin Inna Modja zu den Menschen im Senegal, in Mali, Nigeria und Äthiopien. Sie spricht mit ihnen über ihre Ängste, Träume und Hoffnungen in einer Sprache, die schon immer die afrikanische Kultur bestimmt hat: der Musik. So entspinnt der Film in einer kollektiven melodischen Collage den Soundtrack der „Great Green Wall“.

In seinem faszinierenden Dokumentarfilm erzählt Jared P. Scott eine rhythmische Geschichte von Optimismus, Solidarität und Entschlossenheit und offenbart eine neue afrikanische Generation, die bereit ist, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und dem Klimawandel den Kampf anzusagen. Der Film entstand mit Unterstützung der Vereinten Nationen.

Einen Trailer findet Ihr hier: Link

Eintritt frei! Spenden erbeten ;-)

 

Donnerstag, 12. August 2021, 20:45 Uhr, E-Werk Garten

Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt (im Open-Air-Kino)

D 2018, 127 Min., Dokumentarfilm, Regie: Gwendolin Weisser, Parick Allgaier (FSK 0)

Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

50.000 Kilometer per Anhalter, über die Ozeane mit dem Schiff und Nachwuchs in Mexiko. Der besonders authentische Dokumentarfilm über die außergewöhnliche Reise eines jungen Paares, das in den Osten loszog, um dreieinhalb Jahre später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zurück zu kehren. Ohne zu fliegen und mit einem kleinen Budget in der Tasche erkunden sie die Welt, stets von Neugierde und Spontanität begleitet.

Einen Trailer findet Ihr hier: Link

Eintritt frei! Spenden erbeten ;-)

 

Damit Ihr keine Filme verpasst, könnt Ihr Euch mit einer kurzen Mail an info (at) weitsicht-erlangen.de in den Newsletter-Verteilter aufnehmen lassen.